glutenfreie Frappé Muffin

glutenfreie Frappé Muffin

Ich liebe Kaffee und ich liebe Muffin, was liegt näher als beides miteinander zu mischen. Diese glutenfreie Frappé Muffin sind schnell gemacht und perfekt für die Kaffeepause.

In einer verschlossenen Dose sind sie mehrere Tage haltbar.
Das wäre doch mal eine Idee fürs Büro. Mit einem großem Schild auf der Dose: „GLUTENFREI & nur für mich!“. 🙂

Rezept drucken
glutenfreie Frappé Muffin
Eiskaffee Muffin, glutenfreie Frappe Muffin
Portionen
Muffin
Zutaten
Portionen
Muffin
Zutaten
Eiskaffee Muffin, glutenfreie Frappe Muffin
Anleitungen
  1. Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Den Ofen auf 180°C vorheizen und die Muffinförmchen auf dem Muffinblech verteilen. Das Rezept ergibt ca. 12 Muffin.
  2. Die Butter mit dem Zucker und dem Frappé-Pulver schaumig rühren bis der Zucker gelöst ist. Salz zugeben und die EIer einzeln unterschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch vorsichtig unterheben. Schokostreusel zufügen.
  3. Der Teig in die Muffinförmchen verteilen und bei 180°C (Ober/Unterhitze) 20-25 min backen.
  4. Muffin auskühlen lassen und nach belieben dekorieren.
    Frappe Muffin
Rezept Hinweise

Anzeige: Die bunten Kronenbackförmchen auf dem Bild wurden mir von der Firma Demmler kostenlos zur Verfügung gestellt.

Dieses Rezept teilen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.