Nachos überbacken

Nachos überbacken

Leckere Nachos in 10 Minuten. Diese überbackenen Nachos sind toll mit anderem Finger Food zu kombinieren und bei Groß und Klein beliebt. Ein “Family Favorite” mit Sucht-Charakter.

Rezept drucken
Nachos überbacken
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Nachos schichtweise auf einen großen Teller oder in eine flache Auflaufform legen und mit dem Löffel kleine Klecks mit Salsa draufgeben. Den geriebenen Käse gleichmäßig darauf verteilen. Eine zweite Lage Nachos, Salsa und Käse zufügen. Wer mag verteilt noch ein paar Peperoni über die Nachos.
  2. Den Teller auf mittlerer Schiene in den Ofen stellen und überbacken bis der Käse schmilzt und leicht braun wird. Noch warm servieren.
  3. Als Topping kann man Schmand verrühren und direkt vor dem verzehrt einen Klecks oben auf die Nachos geben. Die Frühlingszwiebel in schmale Streifen schneiden, eine Viertel Paprika fein würfeln und beides gemischt über den Schmand streuen.
Rezept Hinweise

Leckere Nachos in 10 Minuten. Toll mit anderem Finger Food zu kombinieren und bei Groß und Klein beliebt.

 

Weitere Finger Food Ideen findet ihr hier:

Sushi Reis mit japanischem Omelette

 

Dieses Rezept teilen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.