Scharlotka Kuchen – Apfelkuchen

Scharlotka Kuchen – Apfelkuchen

Kennt ihr Scharlotka Kuchen? Dieser leckere Apfelkuchen ist in Russland ein Klassiker und kann schnell, mit einfachen Zutaten zubereitet werden. Der Kuchen ist in weniger als 20 Minuten im Ofen und perfekt für kurzfristigen Kaffeebesuch.

Rezept drucken
Scharlotka Kuchen
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen und den Boden der Springform mit Backpapier auslegen bzw. einfetten.
  2. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen bis der Zucker vollständig gelöst ist.
  3. Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unterheben
  4. Äpfel schälen, halbieren und vom Kerngehäuse befreien. (Je nach Apfelgröße evt. auch kleiner schneiden)
  5. Die Äpfel in der Springform verteilen und mit dem Teig bedecken.
  6. Den Kuchen bei 180°C ca. 40 Minuten backen. (Ober- und Unterhitze)
  7. Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.. Den Kuchen dann aus der Form nehmen und umstürzen, sodass die Äpfel oben sind.
  8. Mit Puderzucker bestreuen und servieren..
Rezept Hinweise

Der Kuchen wurde im Oktober 2017 als Gastbeitrag bei JennyBackt veröffentlicht.

Weitere leckere Kuchen findet ihr hier:

Zitronenkuchen

 

Dieses Rezept teilen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.