herzhaftes Käsegebäck
Anleitungen
  1. Die trockenen Zutaten (Mehle Xanthan, Flohsamenschalen, Salz) mischen. Aus dem Mehlgemisch, der Butter, dem Quark und dem Käase einen Mürbteig kneten und mindestens 1 Stunde kühl stellen.
  2. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. und Backpapier auf das Backblech legen. Der Teig dünn ausrollen und kleine Formen ausstechen. Das Eigelb mit der Milch/Sahne verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen. Nach belieben mit Käse, Saaten oder Gewürzen bestreuen. (optional)
  3. Die Plätzchen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.
Rezept Hinweise
herzhaftes Käsegeback, glutenfrei
herzhaftes Käsegebäck, glutenfrei

 

 

 

 

Weitere Finger Food Ideen:

selbstgemachtes Sushi

Nachos überbacken

 

 

*Anzeige

Teilen mit: