Süßkartoffelauflauf mit Hackfleich und Fetakäse
Anleitungen
  1. Süßkartoffeln schälen und circa 20 Minuten in leicht gesalzenem Wasser gar kochen.
  2. Während die Kartoffeln kochen die Zwiebel und den Knoblauch kleinschneiden und mit dem Hackfleisch anbraten. Dann die Tomatenstücke aus der Dose (mit dem Sud) zufügen und kurz köcheln. Mit Oregano/ital. Kräutern, Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  3. Süßkartoffeln in Scheiben schneiden und die Hälfte der Süßkartoffeln in eine Auflaufform geben. Darüber die Hälfte von Hackfleisch und Feta geben. Den Vorgang wiederholen und alles dann gleichmäßig mit Sahne übergießen.
  4. Bei 200 Grad circa 30 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Der Auflauf schmeckt auch sehr gut, wenn man statt der Süßkartoffeln ganz klassisch Pellkartoffeln verwendet. Wer mag kann den Auflauf mit geriebenem Käse (Gouda, Emmentaler, …) überbacken.

Teilen mit: