glutenfreies Stockbrot
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Hefe mit dem Zucker im Wasser auflösen. Alle trockenen Zutaten (Mehl, Flohsamen, Xanthan, Salz) mischen und dann alle restlichen Zutaten und das Hefewasser zufügen.
  2. Alle Zutaten gut durchkneten bis ein homogener Teig entsteht. Je nach Konsistenz noch etwas Mehl oder Wasser zufügen. Der Teig sollte sich gut formen lassen und nicht zu sehr kleben.
  3. Aus kleine Portionen lange Rollen formen und diese um den Stock drehen. (siehe Bild)
Rezept Hinweise

Anzeige

Das Rezept enthält, wie viele andere meiner Rezepte auch,  Xanthan  und gemahlene Flohsamenschalen. Beides gibt es meistens nicht in den lokalen Supermärkten. Ich bestelle es oft Online entweder in glutenfreien Onlineshops oder bei Amazon.

Gerade bei Amazon gibt es mittlerweile eine gute Auswahl. Von beidem braucht man in den Rezepten immer nur relativ wenig (meistens nur 1-2 Teelöffel). Wer nicht viel backt, kommt auch mit kleinen Mengen lange aus. Da beides gut haltbar ist lohnt sich die Anschaffung aus meiner Sicht auf jeden Fall. Hier als Beispiel zwei Produkte mit denen ich schon mal gebacken habe.*

 

*Werbung

Teilen mit: